Schweizermeisterschaften Gymnastik Bad Ragaz 2021

Nach fast 1.5 Jahren ohne Wettkämpfe ging es für uns (Gymnastik zu zweit: Sevval Caylan und Sabine Fischer) am Qualifikationswettkampf der Deutschschweizer Meisterschaften im Juni endlich wieder weiter.

Wir konnten hier unser Programm erneut vor Publikum zeigen, mit welchem wir 2019 das Eidgenössische Turnfest in Aarau in der Kategorie Gymnastik zu zweit Aktive ohne Handgerät mit 10.00 Punkten gewonnen haben. Mit der Note 9.83 waren wir sehr zufrieden und starteten voller Tatendrang in die letzte Trainingsphase vor den Schweizermeisterschaften (Sabine Fischer erreichte in der Kategorie Gymnastik Einzel 30+ mit 9.95 Punkten den ersten Rang). Wir haben an unserem Programm noch einiges abgeändert, so, dass wir hofften, dass die Abzüge danach kleiner ausfallen würden.

Letztes Wochenende war es dann soweit, wir starteten an den Schweizermeisterschaften Gymnastik. Nach einer gelungenen Vorführung mit praktisch keinen Fehlern, konnten wir die Note 9.65 für uns verbuchen, leider schafften wir es nicht, die Abzüge zu mindern. Nichts desto trotz, sind wir mit unserem 4. Rang in dieser teilnehmerreichen Kategorie mehr als zufrieden und schauen zuversichtlich in die kommende Saison (Sabine Fischer konnte mit der Note 9.83 den ersten Platz in der Kategorie 30+ belegen).

Zwei Fotos unserer strahlenden Teilnehmerinnen finden sich in der Gallerie